WWBT ASC 09 Dortmund

Der Start zur WWBT Runde vom ASC 09 erfolgt am Schulzentrum Schweizer Allee, genau auf dem Weg, den ich –  wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre – nehme. Schon aus diesem Grund ist es interessant mal die Umgebung bei einer CTF zu erkunden, vielleicht findet sich ja ein schönerer Weg zur Arbeit.

Der Himmel ist schön grau und verhangen, genau das richtige Wetter um NICHT an so einer Veranstaltung teilzunehmen… Nach der Anmeldung hole ich mir den obligatorischen Kaffee. Und da gibt es die erste Überraschung: Eine Kaffee-Flatrate für € 1,80. Wenn das nichts ist! Der Parkplatz füllt sich langsam während ich Richtung Start rolle. Da ich wie immer etwas früher dran bin darf ich noch einen Moment auf den Stempel warten. Vor dem Start gibt es dann die zweite Überraschung: Die Genehmigung für die Streckenteile in den Wäldern wurde zurückgezogen, der ASC hat Alternativstrecken geplant.

Nach dem Start geht es vorbei am Applerbecker Stadtwald, kurz entlang und dann über die Ruhr zur ersten Kontrolle bei km 13. Dann parallel zur Ruhr bis nach Westhofen, vorbei an Holzen und vorbei am Schwerter Wald. Kurz danach kommt die Streckenteilung, für die 60er Runde muss man die kleine Runde zweimal fahren. Spontan verlässt mich die Lust und ich biege ab zum Ziel. Das Wetter hat sich auch nicht gebessert, es bleibt alles grau. Beim Auschecken habe ich noch schnell die Kaffeeflatrate ausgenutzt für einen ´Coffee to go home´.

Nächsten Sonntag wird es bestimmt schöner, es geht nach Soest, rund um den Möhnesee!

Jens