Hier findet ihr immer unseren aktuellen Track der Woche plus den Track aus der Vorwoche, den ihr dann bei alltrails runterladen könnt.

Freunde des Bergischen Landes und des Sauerlandes werden sicherlich auf ihre Kosten kommen,es wird aber auch mal was Flacheres geben, versprochen ;-). Die Touren sind größtenteils auf sehr kleinen und verkehrsarmen Strecken geführt, allerdings kann der Asphalt dort schon mal etwas schlechter sein. Besonderes Augenmerk wird neben der Ruhe vor Kraftfahrzeugen auf eine landschaftlich reizvolle Streckenführung gelegt.

Die Tracks starten in Gevelsberg am Nirgena-Parkplatz, ihr könnt sie natürlich auch nach euren Bedürfnissen umbauen. Ändert den Startort oder verkürzt/verlängert die Strecke. Alltrails übertreibt maßlos bei den Höhenmetern, also lasst euch nicht abschrecken. Viel Spaß beim Nachfahren, über eine Rückmeldung freuen wir uns immer sehr.

 

 

Es folgt noch eine kurze Beschreibung zu den aktuellen Tracks.

Der neue Track der Woche hat es in sich. Die Tour ist hart und beinhaltet alles was Spaß macht. Aske, Kettelbach, Rumscheider Weg, Brenscheider Mühle,  Brachtenbecker Weg, Wixberg, Bühren und die Abfahrt durch das Ennepetal. Harte Anstiege und verkehrsarme Straße zeichnen die Tour aus. Der Kiosk in Altena lädt zu einer Pause ein, dort man man nach gut der Hälfte der Strecke die Flaschen wieder auffüllen.

 

Die zweite Tour ist eine kürzere Runde, die durchaus auch familientauglich ist, da sie nicht zu anspruchsvoll ist und einige Radwege einbindet. Die Strecke geht entlang der Ennepe bis zur Staumauer und wechselt dann zur Wupper. Dort könnt ihr größtenteils auf dem Radweg in Richtung Langerfeld fahren, wo ihr das neue Stück Trasse unter die Räder nehmt, um schließlich am alten Wichlinghauser Bahnhof auf die Nordbahntrasse zu kommen. Dieser folgt ihr bis Schee und wahlweise auch bis Haßlinghausen (wenn euch 3 bis 4 km Gravel Trasse nicht stören ). Altarnativ könnt ihr auch ab Schee die Straße hoch in Richtung Haßlinghausen-Schmiedestraße fahren und von dort ins Dorf runter rollen. Über Landringhausen geht es zurück zum Startort

Viel Spaß beim Nachfahren.

 

 

 

 

 

 Wenn ihr ältere Tracks ansehen und downloaden möchtet, klickt ihr einfach hier: Track der Woche Ordner auf alltrails